Kitchen Stories

21.01.2016 | von: | Kategorie: Gesundheit & Fitness Schlagworte: , ,
Funktionsumfang
Nutzerfreundlichkeit
Datenschutz
Preis/Leistung
Durchschnitt:
Gesamtbewertung:
Eure Bewertung:
[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]
Um eine Bewertung abzugeben, fahre einfach mit der Maus über die entsprechende Anzahl an Sternen und mach einen Linksklick.

Inspiration für die Küche gesucht? – Kitchen Stories

Kochen ist nicht nur Nahrungszubereitung, sondern oft auch ein Hobby. Damit die Inspiration nicht ausgeht sucht man oft nach neuen Rezepten. Wir haben die App Kitchen Stories für euch getestet.

Küchenchef oder Tellerwäscher? – Funktionen im Überblick

Zunächst kann man mit verschiedenen Filterfunktionen oder auch völlig allgemein nach spannenden Rezepten suchen. Außerdem kann man sich verschiedene Grundlagen zu allen möglichen Zutaten durchlesen und Videotutorials zu verschiedenen Küchentechniken anschauen. Eine Einkaufslistenfunktion gibt es ebenfalls. Man kann auch Mitglied der Community werden.

Wie ein Gespräch mit dem Sternekoch? – Handhabung und Optik

Das Design der App ist sehr modern und toll strukturiert. Man kann stundenlang durch die Rezepte scrollen und findet aber durch die vielen Filter auch super schnell ein passendes Essen für den individuellen Zweck. Die vielen Tutorialvideos sind vor allem für Anfänger sehr gut geeignet genauso wie die Grundlagentexte.

Was will die App wissen?

Die App benötigt Berechtigungen für die folgenden Punkte:

  • In-App-Käufe
  • Identität
  • Kontakte
  • Fotos/Medien/Dateien
  • Speicher

Man kann die App auch ohne Registrierung nutzen. Die App ist kostenlos erhältlich.

Fazit:

Die App bietet unheimlich viel Inspirationsmaterial für jeden Typ Koch – egal ob Kochverrückter oder Anfänger.