BuzzFeed

16.02.2015 | von: | Kategorie: Infotainment Schlagworte: , ,
Funktionsumfang
Nutzerfreundlichkeit
Datenschutz
Preis/Leistung
Durchschnitt:
Gesamtbewertung:
Eure Bewertung:
[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]
Um eine Bewertung abzugeben, fahre einfach mit der Maus über die entsprechende Anzahl an Sternen und mach einen Linksklick.
BuzzFeed
Preis: Kostenlos

BuzzFeed von BuzzFeed (Ver. 3.5.3)

BuzzFeed ist die App für jeden, der mobil und überall über die aktuellsten Trends, Videos und Bilder informiert werden möchte und diese gerne mit seinen Freunden teilt.

Einfach zu Bedienen

Gleich nach dem Öffnen der App, gelangst du auf die Startseite, auf welcher schon eine Vorauswahl an Inhalten aufgelistet ist. Über einen einfachen Klick, öffnet sich der Artikel, welcher meist mit kleinen Videos aufgebessert wird. Je nach Internetverbindung, kann dies etwas Zeit in Anspruch nehmen.

Innerhalb des Artikels hast du nun die Möglichkeit diesen als Favorit zu hinterlegen oder mit Freunden zu teilen. Als registrierter Nutzer kannst du Artikel auch kategorisieren. Es stehen insgesamt 11 Kategorien wie z.B. „LOL“, „Genial“ oder „WTF“ zur Verfügung.

Die Suche nach Artikeln ist sehr einfach. Über die „Lupe“ auf der Hauptseite öffnet sich das Suchfeld und du kannst einen beliebigen Begriff eingeben. Die Ergebnisse werden dann in einer Liste angezeigt. Die Artikel sind meist noch zusätzlich mit einem Video versehen. Anders als auf den bekannten BuzzFeed Youtube-Channels, sind diese Videos aber in geringer Qualität und nicht als eigeneständiger Bericht aufgezogen.

Über einen Menü Button der immer im zu sehen ist, kannst du auf deine Favoriten zuzugreifen oder nur Artikel einer bestimmten Kategorie anzeigen lassen. Ebenso findest du dort die Einstellungen. Hier kannst Du z.B. die Sprache ändern, oder ein anderes Land für die Herkunft der Artikel auswählen. Verfügbare Sprachen sind Englisch, Portugiesisch, Spanisch und Deutsch.

Optik und Handhabung

Die App ist einfach gestaltet und nach einer kurzen Einarbeitungszeit wird dir die Bedienung leicht von der Hand gehen. Die Startseite ist optisch gut aufgeteilt und die Artikel mit Bildern hinterlegt. So bekommst Du auch gleich einen visuellen Eindruck.

Daten und Registrierung

Identität, Fotos, Kamera und WLAN-Informationen sind die Daten, welche die App von Dir wissen möchte. Für die Nutzung ist eine Internetverbindung notwendig.

Grundsätzlich musst du dich nicht registrieren, denn selbst ohne Registrierung stehen dir alle Artikel, Bilder und Videos zur Verfügung und du kannst sie als Favoriten hinterlegen oder teilen. Über eine Registrierung mit Deiner Email Adresse, oder alternativ über Facebook und Google, hast du die Möglichkeit Inhalte zu kategorisieren und zu liken.

Fazit

Insgesamt hält die App ein breites Spektrum an Bildern und Informationen bereit. Von wissenswertem bis hin zu lustigem, ist alles dabei. Durch die einfache Handhabung macht es Spaß die App zu nutzen und Inhalte zu teilen.