Microsoft Word

21.12.2015 | von: | Kategorie: Office & Business Schlagworte: , , , ,
Funktionsumfang
Nutzerfreundlichkeit
Datenschutz
Preis/Leistung
Durchschnitt:
Gesamtbewertung:
Eure Bewertung:
[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]
Um eine Bewertung abzugeben, fahre einfach mit der Maus über die entsprechende Anzahl an Sternen und mach einen Linksklick.

Microsoft Word – Textbearbeitung für die Hosentasche

Das Word Format hat sich mittlerweile über viele Jahre zu einer festen, wenn nicht sogar zu der, Größe in Sachen Textverarbeitung entwickelt. Wen wundert es da, dass es auch eine App-Version der beliebten Software gibt?

Microsoft Word – Hält die App bei den Funktionen Wort?

Das Word-Programm, so wie man es von dem Rechner kennt ist ja recht umfangreich in den Funktionen. Welche Features haben aber die Entwickler für die App mit übernommen? Die wesentlichen, nämlich schreiben, lesen, speichern/teilen, Ansicht und Copy&Paste. Nicht mehr, aber auch nicht weniger.

Der Nutzer hat die Wahl ein neues Dokument anzulegen oder ein bestehendes zu öffnen. Bei ersterem steht Euch eine Auswahl von Vorlagen zur Verfügung. Diese sind zu empfehlen, da hier schon einige Formatierungen gemacht sind, die man übernehmen kann. Wenn man ein unformatiertes Dokument nimmt, hat man in der App wenige Möglichkeiten den Text aufzuhübschen.

Auch bei geöffneten Dokumenten werden die Formatvorlagen übernommen. Kleiner Tipp an dieser Stelle: Wenn das Word-System, auf welchem das zu öffnende Dokument erstellt wurde, zu alt ist, könnt ihr es mit der App nur lesen, nicht bearbeiten. Wenn Ihr es doch bearbeiten wollt, müsst Ihr eine Kopie davon speichern. Tipp Nummer 2: Wenn Ihr dieses gespeicherte Dokument wieder mit dem ursprünglichen Programm öffnen wollt erscheint zwar eine Fehlermeldung, welche aber (zumindest bei meinen Versuchen) keinen negativen Einfluss hatte.

Ihr könnt Eure Dokumente natürlich versenden, auf dem Gerät speichern oder (nach einer Registrierung) der Cloud übergeben. Damit stehen dem Normalverbraucher genug Möglichkeiten zur Verfügung, das Wort unter die Leute zu bringen.

Optik und Handhabung – so fließt der Text

Optisch ist die App klar, einfach, übersichtlich und modern. So wünsche ich mir das und so macht auch die Bedienung Spaß. Auf Grund der überschaubaren Funktionen ist auch die Nutzerfreundlichkeit sehr gut.

Berechtigungen und Datenschutz

In diesem Punkt erlaubt sich die App keine Ausrutscher, weder nach oben noch nach unten. Gefordert werden:

  • Identität
  • In-App-Käufe
  • Fotos, Medien, Dateien
  • WLAN-Informationen

Fazit

Für das schnelle Lesen und das einfache Bearbeiten von Word-Dokumenten zwischendurch ist die App super. Wer jedoch nicht ohne die vielen Funktionen von Word kann, wird mit dieser App nicht wirklich glücklich.