GPS Navigation Sygic

28.01.2015 | von: | Kategorie: Reisen & Ausland Schlagworte: , , ,
Funktionsumfang
Nutzerfreundlichkeit
Datenschutz
Preis/Leistung
Durchschnitt:
Gesamtbewertung:
Eure Bewertung:
[Gesamt:1    Durchschnitt: 4/5]
Um eine Bewertung abzugeben, fahre einfach mit der Maus über die entsprechende Anzahl an Sternen und mach einen Linksklick.

GPS Navigation Sygic

Nicht in jedem Mietwagen ist ein Navigationsgerät eingebaut. Wenn du keine entsprechende App auf deinem Smartphone hast, musst du Passanten am Wegesrand fragen. Bei Fahrten in einsamen Gegenden oder im Stadtverkehr ist dies meist aber nicht möglich. Helfen kann hier die GPS Navigation Sygic App. Es handelt sich hier um eine der am häufigsten installierte Offline Navi der Welt mit TomTom-Maps.

Routenplanung in der Stadt und auf dem Land – dank GPS Navigation Sygic kein Problem

Wenn du dein Ziel kennst, wo du vom Flughafen aus hinfahren willst, meist erst mal das Hotel, dann gibt die Adresse einfach ins die App ein. Diese führt dich dann mittels Kartenansicht sicher durch die Straße und durch die Gassen hin zu deiner Unterkunft. Und auch Ausflugsziele kannst du mit dem Mietwagen so sicher erreichen.

Optik und Handhabung: Das bietet die App dir alles

Die Routen werden mittels einer hochwertigen Karte von TomTom angezeigt. Eine Internetverbindung ist hierzu nicht nötig. Die App verfügt über die Möglichkeit ein Upgrade auf die Premium-Version vorzunehmen. Dann verfüg die App nicht nur über 3D-Karten, sondern auch über eine sprachgesteuerte Turn-by-Turn-Navigation, eine Spurführung und gibt Warnungen vor Geschwindigkeitsbegrenzungen und zeigt Kreuzungsansichten mit Spurpfeilen an komplizierten Kreuzungen. Angezeigt werden auch Wegpunkte an sehenswerten Orten. Zur Auswahl bekommst du für deine Route jeweils bis zu drei alternative Routen. Die Routenbearbeitung ist mittels Drag und Drop möglich. Auch Blitzer bekommst du angezeigt. Außerdem kannst du andere Nutzer vor Polizeikontrollen warnen. Eine Fußgängernavigation ist ebenfalls möglich. So sparst du Speicherplatz bzw. benötigst hierfür keine separate App.

Daten und Registrierung: Das benötigt die App um zu funktionieren

Eine Registrierung ist nicht nötig. Es wird lediglich GPS benötigt, keine stabile Internetverbindung.

Fazit

Wenn du dich irgendwo nicht auskennst, solltest du diese App auf jeden Fall auf dem Smartphone haben.