Skiinfo Ski und Schneehöhen

23.12.2015 | von: | Kategorie: Gesundheit & Fitness, Reisen & Ausland Schlagworte: , , ,
Funktionsumfang
Nutzerfreundlichkeit
Datenschutz
Preis/Leistung
Durchschnitt:
Gesamtbewertung:
Eure Bewertung:
[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]
Um eine Bewertung abzugeben, fahre einfach mit der Maus über die entsprechende Anzahl an Sternen und mach einen Linksklick.

„Skiinfo Ski und Schneehöhen“ – die App für alle Lords of the Boards

Nicht jeder mag die Winter-/Weihnachtsferien in besinnlicher Ruhe verbringen. Für manche ist dies die perfekte Zeit für einen Geschwindigkeitsrausch inmitten der Natur. Ob auf einem oder zwei „Brettern“, Voraussetzung für eine schnelle Abfahrt ist natürlich die weiße Pracht. Damit Ihr nicht umsonst in den Winterurlaub fahrt, verrät Euch die App „Skiinfo Ski und Schneehöhen“ die aktuelle Situation am Urlaubsort und noch vieles mehr.

Finde Deine schneebedeckte Abfahrt – diese Funktionen bietet Dir die App

Der Grundgedanke ist sicherlich recht einfach gewesen: die Suche nach einem passenden Ausflugsziel für den Winterurlaub finden und gleichzeitig prüfen, wie die Wetterlage, insbesondere die Schneesituation am Ziel so ist. Das kann die App auch sehr gut. Über eine intelligente Suchfunktion (intelligent = auto suggest) könnt Ihr Euch ein oder mehrere Abfahrts-Orte ansehen (und auch favorisieren). Zu jedem dieser Ferienorte erhaltet ihr schnell eine Vielzahl an Informationen: Geöffnet (Ja/Nein), Schneehöhe, Preise, Angebote, Bewertungen, Webcams, Pistenpläne uvm. .

Diese Suche ist aber noch nicht alles, was Euch die App zu bieten hat. Über das Menü könnt Ihr Euch auch noch aktuelle News zum Wintersport, Angebote oder Ausrüstungsgegenstände reinziehen. Passende Ergänzungen zu der „einfachen“ Suche. Das hinter den Erweiterungen monetäre Interessen der Entwickler stecken, möchten wir hier nicht vermuten 😉

Schöne, weiße Pracht – Optik und Handling

Auch wenn man zu Beginn ein wenig eingeschüchtert von der Vielzahl an Menüpunkten sein sollte, bekommt man schnell mit, wie die App funktioniert und welche Taste wohin führt. Auch optisch macht die App einen soliden Eindruck.

Jedoch müssen wir bei dieser Kategorie zwei Punkte abziehen. Der Grund hierfür ist die einschläfernde Langsamkeit, mit welcher die App funktioniert und zum anderen, was fast noch schlimmer ist, die häufige Anzahl an abstürzen, die die App hinlegt. Vielleicht ist aber mein S4 mini auch einfach kein Freund des Winter-Wunderlandes.

Berechtigungen und Datenschutz

Hier will die App zwar einiges Wissen, jedoch sind die Informationen nachvollziehbar und die Funktionen, welche die Infos abzweigen sinnvoll. Somit bleibt alles im grünen Bereich.

  • Identität
  • Standort
  • Fotos, Medien, Dateien
  • WLAN-Verbindungsinformationen

Fazit

Um sich über Skigebiete zu informieren und den nächsten Winterurlaub zu planen ist diese App bestens geeignet. Dies nicht zuletzt auf Grund der vielen Informationen, welche für die Skigebiete vorliegen. Einziges Manko ist die Geschwindigkeit und Störanfälligkeit der App.